TV Hauenstein
TV Hauenstein
Abteilung
TV Hauenstein
50 Jahre Abteilung Fußball im Haberdeich
Ehrenabend
Ehrung der Aufstiegsmannschaft

Ehrenabend Ehrung Aufstiegsmannschaft

1962 beantragten mehrere junge Männer auf der Generalversammlung die Gründung einer Fußballabteilung. Nach heftigen Debatten wurde dem Antrag stattgegeben. Auch die Zulassung zum Spielbetrieb war von Seiten des Verbandes umstritten. Nach teilweise zähen Verhandlungen mit dem Südwestdeutschen Fußballverband bekam man dann das O.K. und nahm dann ab der Saison 1963/64 in der C-Klasse Pirmasens am Spielbetrieb teil.

Zum Anlass des Jubiläums veranstaltete der TV Hauenstein im Oktober 2012 einen Ehrenabend mit geladenen Gästen aus Sport und Politik. Dieser Abend wurde auch dazu benutzt, um die Aufstiegsmannschaft der Kreisklasse Ost in einem gebührenden Rahmen zu ehren.


Ehrenabend 2012 - Gerhard Schreiner

Ehrenabend 2012 - Helmut Seibel

Ehrenabend 2012 - Aufstiegsmannschaft

Ehrenabend 2012 - Ehrung Bernhard Zoller

Ehrenabend 2012 - Ehrung Willi Rinck

Ehrenabend 2012 - Ehrung Martin Schächter

Ehrenabend 2012 - Ehrung Christoph Seibel

Ehrenabend 2012 - Urkundenverleihung Edgar Wallit

Ehrenabend 2012 - Ortsbürgermeister Bernhard Rödig

Ehrenabend 2012 - Manfred Seibel

Ehrenabend 2012 - Fritz Schwarzmüller

Ehrenabend 2012 - Carl August Seibel

Ehrenabend 2012 - TVH Halle

Ehrenabend 2012

Ehrenabend 2012

Ehrenabend 2012

Ehrenabend

Durch die Neunzig Minuten Veranstaltung, die der Musikverein Hauenstein unter Leitung von Gerald Lambert untermalte, führte Vorstand Markus Reichert und Sportvorstand Alexander Meyer.

Nach dem Auftakt durch den Musikverein gedachte man den Verstorbenen unter uns. Vorstand Markus Reichert begrüßte alle anwesenden Gäste.

Festredner war an diesem Abend Gerhard Schreiner, Vorsitzender des Sportkreises Südwestpfalz, der zu einem das ehrenamtliche Engagement, die Kameradschaft und das Fairplay würdigte, sowie die Kooperation mit dem Nachbarverein SC Hauenstein.

Mit einem von Christopher Münch erstellten Diavortrag begann die Zeitreise durch 50 Jahre Fußball im Haberdeich. Abteilungsleiter Helmut Seibel erinnerte noch einmal an die schwierigen Anfänge, über die Blütezeit mit den Jugendmannschaften, sowie den Meisterschaften und Aufstiegen der aktiven Mannschaften. Er bedankte sich auch bei allen Personen, die in den letzten 5 Jahrzehnten der Abteilung die Treue gehalten haben.

Wie vor 25 Jahren konnte auch dieses Mal wieder rechtzeitig zum Jubiläum eine Mannschaft für einen Aufstieg geehrt werden. Vorstand Markus Reichert gab einen kurzen Rückblick auf das Erreichte und bat einzeln jeden Spieler mit Nennung von Alter, Toren und Einsätzen auf die Bühne. Die Ehrung übernahm Sportvorstand Alexander Meyer, der jedem als Dank ein Aufstiegs - T-Shirt überreichte. Die Mannschaft, stellvertretend durch David Seibel, bedankte sich den beiden Trainern Michael Seibel und Wolfgang Flick, den Betreuern Bernhard Zoller und Willi Rinck, Hauptsponsor Christoph Seibel, bei Martin Schächter für die perfekte Rasenpflege und allen TVH - Fans, die die Mannschaft während der Medienrunde und den Aufstiegsspielen unterstützt haben.

Edgar Wallit, Präsidiumsmitglied des Südwestdeutschen Fußballverbandes und Kreisvorsitzender, überreichte TVH - Vorstand Markus Reichert und Sportvorstand Alexander Meyer die Ehrenurkunde des SWFV zum 50 jährigen Jubiläum der Abteilung.

Aus der Politik waren Ortsbürgermeister Bernhard Rödig und Manfred Seibel, 1. Beigeordneter der Verbandsgemeinde Hauenstein vertreten, die der Abteilung Ihre Grüße und Glückwünsche überbrachten. Der Ortsbürgermeister war sichtlich überrascht und fand lobende Worte, dass in der Aufstiegsmannschaft mit Martin Kölsch noch ein Spieler stand, der bereits auf die 50 zugeht.

Die Nachbarvereine ASV Schwanheim vertreten durch Fritz Schwarzmüller und Kooperationspartner SC Hauenstein vertreten durch Präsident Carl-August Seibel, überbrachten ebenfalls Ihre Glückwünsche und überreichten als Geschenk eine Ballspende.

Carl-August Seibel war sehr angetan von der Aufbereitung der Geschichte an der Videoleinwand und gab einen Ausblick in die Zukunft der Kooperation. Dabei überreichte er dem Sportvorstand zwei nagelneue adidas Teambälle und Freikarten für die Oberliga-Spiele.

Vor Ort geladen waren auch die Vertreter von Rheinpfalz und Pirmasenser Zeitung, die den Ehrenabend in einer großartigen Weise in Ihren Zeitungen der Leserschaft präsentierten.

Der Ehrenabend wurde von Christopher Münch aufgezeichnet und mit Bildern zur Rede von Abteilungsleiter Helmut Seibel aufgefrischt, um anschließend im Offen Kanal sowie im Internet ausgestrahlt zu werden. Auf Grund der hohen Nachfrage nach der Aufzeichnung entschloss man sich eine DVD zu pressen, die man für 10,00 € verkaufen konnte.

Ehrenabend 2012 DVD


Online-Link zum Ehrenabend: Vimeo


Danksagung

Wir danken an dieser Stelle dem Musikverein Hauenstein unter Leitung von Gerald Lambert für die musikalische Untermalung des Abends.

Wir danken dem Ausschank- und dem Bewirtungsteam unter Leitung von Wirtschaftsausschussvorstand Markus Keller.

Wir danken der Firma S&L Sound & Light, Peter Fischer aus Hinterweidenthal für das Bereitstellen des technischen Equipments.

Wir danken der Firma TypoSatz, Inhaber Markus Hopfinger aus Hauenstein für den Druck des Banners und der Bilder.

Wir danken Christopher Münch für den Diavortrag und die Aufzeichnung der Veranstaltung.

Wir danken Markus Keller für die Bereitstellung der Bilder des Festabends.
Bilder © Markus Keller (Vorstand des Wirtschaftsausschuss)

Besonderen Dank richtet sich an dieser Stelle an alle Personen, die für die Aufarbeitung der Bilder und der Stellwände, der Herrichtung und Dekoration der Halle und zur Nachbereitung des Abends zur Verfügung standen.

Dank auch an die Handball-Damen und TVH - Fans die sich kurzfristig entschlossen haben den Ausschank zu übernehmen.


Ehrenabend 2012 Ehrenabend 2012