Fußball, 09. September 2018
Samstag, den 15. September 2018 um 17:50 Uhr

Kreispokal PS/ZW, 2. Runde

FV Münchweiler - TV/SC Hauenstein  II 0 : 3 ( 0 : 1 )
Beim B-Klassenvertreter FV Münchweiler konnten wir uns mit 3:0 durchsetzen. Mit dem Halbzeitpfiff erzielte Janik Hunsicker das 0:1 . Im zweiten Abschnitt zeigte der Gastgeber zwar gute Ansätze, doch ein Torerfolg ließen wir nicht zu. Yannick Roth mit zwei Treffern sicherte uns den Einzug in die 3.Pokalrunde. In dieser werden wir beim FC Rodalben antreten.

Vorläufiger Termin: Mittwoch,19.09.2018, 19:00 Uhr.

 

A-Klasse PS/ZW

TV/SC Hauenstein II - TSC Zweibrücken II 5 : 3 ( 3 : 1 )
Zwar hatten wir zu Beginn Chancen den Führungstreffer zu erzielen, kamen aber nicht wie gewohnt ins Spiel. Der Gast machte es besser und ging nach 15 Minuten in Führung. Nach knapp einer halben Stunde konnten wir uns im Angriff besser durchsetzen und zwischen der 31. und 37. Minute gelangen uns drei Tore zur 3:1 Halbzeitführung. Zwei Tore erzielte Yannick Roth, den dritten Treffer erzielte Moritz Schneider. Die zweite Halbzeit begann wie die Erste, der Gast schoss den ersten Treffer zum 3:2 ( 54. Min.). Yannick Roth (60.) und Jonas Haus (65.) stellten das Ergebnis auf 5:2. Weitere Möglichkeiten die Führung auszubauen blieben ungenutzt. Die Schlussviertelstunde überstanden wir dann in Unterzahl (Gelb-Rote Karte) und gestatteten dem Gast noch den Treffer zum 5:3 (83.) Endstand.

 

B-Klasse PS/ZW Ost

TV/SC Hauenstein III - SF Bundenthal II 0 : 4 ( 0 : 2 )
Gegen bessere und clevere Bundenthaler hatten wir keine Siegchance. Die Gegentreffer kassierten wir in der 15., 20., 75. und 80. Minute, wobei die in der Schlussphase bei mehr Konzentration zu verhindern gewesen wären. Gelegentlich hatten wir auch gute Phasen und kamen auch zu einigen Torabschlüssen, waren dabei jedoch nicht zwingend genug.

Vorschau

Sonntag, 16.09.2018
B-Klasse PS/ZW Ost

PSV Pirmasens  - TV/SC Hauenstein III, 15:00 Uhr

A-Klasse PS/ZW
SV Ruhbank - TV/SC Hauenstein II, 15:00 Uhr

 

Landesliga Westpfalz Frauen

FSG Wasgau - TuS Rimschweiler-Hornbach 2 : 4
Im ersten Saisonspiel gegen Rimschweiler-Hornbach in Busenberg zur Kerwe erwischten wir einen recht guten Start, hatten zunächst den Gegner im Griff, haben es leider verpasst die Überlegenheit in Tore umzumünzen. Schon nach 6 Minuten haben wir 2 eigentlich 100%ige vergeben, danach nochmals gute Angriffe getätigt, ohne Erfolg. Nach der Pause die Quittung für die Nachlässigkeiten im Abschluss. Rimschweiler nutzte zwei Abwehrfehler von uns und ging innerhalb von zwei Minuten mit 0:2 in Führung, die sie mit einem Konter sogar noch ausgebaut haben. Danach kamen wir zu den Anschlusstreffern zum 2:3, mussten dann nach einer Ecke die Entscheidung hinnehmen.

Tore: 1:3 Eva Gensheimer, 2:3 Naima Stoffel.
Fazit: Eine total unnötige Niederlage, aber völlig verdient wegen eigener Dummheit!
Am kommenden Freitag spielen wir zur Kerwe in Gossersweiler gegen den 1. FFC Kaiserslautern, Anstoß 19:00 Uhr.