Berichte Fußball KW 40
Sonntag, den 28. September 2014 um 20:58 Uhr

Ergebnisse KW 40


Bezirksliga Westpfalz
Sonntag, 05.10.2014 – 15:00 Uhr

bild

:

bild

TV/SC Hauenstein II

0

VB 1901 Zweibrücken

3

 

B-Klasse PS/ZW Ost
NEU: Donnerstag, 02.10. - 19:30 Uhr

bild

:

bild

TV/SC Hauenstein III

4

SG Bruchweiler

2

 

Landesliga Westpfalz Frauen
Samstag, 04.10.2104 - 18:00 Uhr

(Wasgaustadion)

bild

:

bild

SC/TV Hauenstein

1

FC Marnheim II

2

 

A-Junioren Kreisliga Westpfalz Mitte
Freitag, 03.10.2104 - 19:00 Uhr

bild

:

bild

TV/SC Hauenstein II

2

JFV Bruchmühlb.-M.

1

 

B-Juniorinnen Bezirksliga Westpfalz
Samstag, 04.10.2014 - 14:00 Uhr

bild

:

bild

TV/SC Hauenstein

verlegt

SV Kottweiler/Schw. II

neu: 29.10.

 

Ü32 Senioren 2. Kreisklasse PS/ZW
Samstag, 04.10.2014 - 18:00 Uhr

bild

:

bild

SV Hochstellerhof

3

TV/SC Hauenstein

2

 

Ü32 Senioren 2. Kreisklasse PS/ZW
Mittwoch, 08.10.2014 - 19:30 Uhr

bild

:

bild

VTG Queichhambach
TV/SC Hauenstein

 

Aktive/Jugend

B-Juniorinnen Bezirksliga Westpfalz
SG Rimschweiler/Hornbach - SC/TV Hauenstein  (abgesagt)

Frauen Landesliga Westpfalz
SV Obersimten  -  SC/TV Hauenstein 5 : 0 ( 2 : 0 )
Zu Beginn (4. Min.) und mit dem Halbzeitpfiff kassierten wir die ersten beiden Treffer. In der zweiten Halbzeit mussten wir noch drei weitere Tore hinnehmen. Da wir nur zu zehnt antraten konnten, hielt sich das Ergebnis noch einigermaßen im Rahmen.

B-Klasse Pirmasens/Zweibrücken Ost
SV Burgalben  -  TV/SC Hauenstein  III  1 : 0 ( 0 : 0 )
Da wir nicht unsere gewohnte Leistung abrufen konnten und der Gegner in Punkto Willen überlegen war, mussten wir die erste Niederlage akzeptieren.

Bezirksliga Westpfalz 
MTV Pirmasens  -  TV/SC Hauenstein  II  2 : 5 ( 0 : 2 )  
Nach einer Abtastphase konnten wir die Spielkontrolle übernehmen. Das 0:1 erzielte Dominik Seibel per direkten Freistoß. Das 0:2 schoss Benedikt Brueck nach Vorarbeit von Dennis Krob. Weitere Chancen konnten vor der Halbzeitpause nicht genutzt werden. Zu Beginn der zweiten Halbzeit überließen wir dem Gastgeber das Spiel und kassierten zwei Gegentreffer zum zwischenzeitlichen 2:2 nach knapp einer Stunde Spielzeit. Danach agierten wir konzentrierter und bekamen das Spiel wieder in den Griff. Sascha Kadel erzielte den erneuten Führungstreffer zum 3:2. Vorarbeit hierzu leistete wieder Dennis Krob, der seinen Gegenspieler stark unter Druck setzte. Christof Philipp Seibel schoss nach schönem Spielzug das Tor zum 4:2. Den Schlusspunkt zum 5:2 setzte Dennis Krob indem er einen Foulelfmeter sicher verwandelte.

 

AH Info

SG Bruchweiler - AH Häschde 3:1

Stark ersatzgeschwächt reisten wir zum Kerwespiel nach Bruchweiler. Die SG übernahm sofort das Spielgeschehen und erspielte sich einige gute Chancen. Das erste Tor gelang jedoch unserer Mannschaft. Markus Hartmann erzielte nach 10 Minuten das 1:0. In der Folgezeit stand jedoch unser bester Spieler Torhüter Christian Schneider im Mittelpunkt und rettete mit zahlreichen Paraden die Führung. Kurz vor Halbzeit gelang Bruchweiler das verdiente 1:1.

Gleich nach der Pause ging der Gastgeber mit 2:1 in Führung. Danach kamen wir viel besser ins Spiel, erspielten uns einige sehr gute Chancen und drängten auf den Ausgleich. Bruchweiler vergab in der 60 Minute einen Elfer, den unser Torhüter entschärfen konnte, jedoch blieben sie durch Konter immer gefährlich und erzielten mit dem Schlusspfiff das 3:1.

Nächste Spiele

Samstag, 04.10., 18 Uhr, beim SV Hochstellerhof
Mittwoch, 08.10., 19:30 Uhr in Queichhambach