Fußball, 18. Juni 2017
Sonntag, den 18. Juni 2017 um 10:22 Uhr

A-Junioren sind Pokalsieger!

SVN Zweibrücken/TuS Wattweiler - TV/SC Hauenstein II  0 : 2
Zum Abschluss der Saison 2016/17 stand am Samstag das Pokalfinale im Kreis Pirmasens/Zweibrücken an, das mit der Sportanlage in Lemberg und dem gastgebenden SV einen würdigen Ausrichter hatte. Dem Spiel merkte man an, dass beide Mannschaften ihre Punkterunde schon vor drei Wochen beendet hatten und ein großer gegenseitiger Respekt vorhanden war, der das Spiel lähmte und es lange Zeit viel Stückwerk gab. Selten waren schöne Spielzüge zu sehen. Dafür brauchen wir uns aber nicht zu schämen, das kommt auch in vielen anderen Endspielen vor, selbst im Profibereich. Wichtig an diesem Tag war, dass Einsatz und Kampfbereitschaft die technischen Mängel in den Hintergrund gerückt haben. Letztendlich wieder einmal war es Yannick Roth vorbehalten, das Spiel für uns zu entscheiden. Zunächst konnte er mit einer Einzelaktion zwei Mann an der Torauslinie überspielen und im Strafraum nur durch ein Foul gestoppt werden. Den fälligen Elfmeter verwandelte er dann zur 1:0 Führung. Mit einem der wenigen effektiven Konter erzielte er, nach feiner Vorlage von Jonas Haus, auch noch das 2:0. In der Schlussphase kam der Gegner zwar noch etwas besser ins Spiel, hatte aber nicht die Mittel um ein Tor zu erzielen. Wobei in einer Szene das Glück auf unserer Seite war, als einer der wenigen gefährlichen Schüsse vom Innenpfosten wieder ins Spielfeld zurück prallte. Unsere stärkste Phase kam dann in der dritten Halbzeit! Zunächst mit stimmgewaltigen Gesang, in und um die Kabine in Lemberg, angeheizt durch unsere mitgereisten aktiven Spieler und dann auf dem gelungenen Jubiläumsfest der JGC in Hauenstein auf dem Johann-Naab-Platz. Einen herzlichen Dank an alle, die so zahlreich zum Spiel angereist sind und unsere Jungs unterstützt haben. Aber auch an alle Beteiligten im Verein, die zum Gelingen dieser wunderschönen und erfolgreichen Saison beigetragen haben! Ein Abschlussbericht folgt in einer der nächsten Ausgaben des Hauensteiner Boten.

AH TV/SC Hauenstein

Kabinefeschd mit Schnorres-Bier vom Hollerbusch
Nach einem 5:1 Sieg in der Woche zuvor beim FC Schindhard gingen wir zum Fronleichnamswochenende gut gelaunt in eine Trainingseinheit mit anschließendem Kabinefeschd. Zum Rieslingschinken gab's als Highlight "Schnorres - Das Bier der Pfalz" mit freundlicher Unterstützung vom Regionalladen Hollerbusch. Jeder Spieler bekam dazu ein Schnorres-Shirt der AH Hääschde. Ein gelungener und gemütlicher Abend, den manche bis in die frühen Morgenstunden ausklingen ließen.

bild

Spielbericht: SV Landau/West - TV/SC Hauenstein
Beim SV Landau/West unterlagen wir trotz einer guten Leistung mit 1:2. Dirk Berger konnte unsere Farben in Front bringen. Danach vergaben wir mehrere gute Chancen und Landau konnte durch 2 Treffer das Spiel glücklich für sich entscheiden.

Nächste Spiele
Samstag, 24.06., 17 Uhr: Kleinfeldturnier in Bobenthal
Dienstag, 27.06., 19 Uhr: Spiel in Kapsweyer mit anschließendem Leberknödel essen.