Aktuelles
Fussball, 01. Mai 2016
Donnerstag, den 05. Mai 2016 um 09:10 Uhr

Ergebnisse Spielberichte

Bezirksliga Westpfalz
SG Göllheim/Dreisen – TV/SC Hauenstein II  2 : 1

B-Klasse PS/ZW Ost
SG Bruchweiler  -  TV/SC Hauenstein  III  1 : 1 (0 : 1)

Schon früh in der 7.Spielminute gingen wir durch einen Treffer von Christoph Keller in Führung. In der Folgezeit versäumten wir es dann mit weiteren Toren für klare Verhältnisse zu sorgen, so blieb der Gastgeber immer im Spiel. In der 80.Min. mußten wir dann den Ausgleichstreffer hinnehmen.

Landesliga Frauen
SC/TV Hauenstein - VfB Münchweiler   4:4 (2:2)
In einem spannenden und packenden Derby mussten wir uns trotz 4-maliger Führung mit einem Remis zufrieden geben. Fast hätten die Gäste mit dem Schlusspfiff noch den Siegtreffer erzielt.
Auf dem schwer zu bespielenden Hartplatz gingen wir in der 20. Min. durch Jana Bienek in Führung. In dem offenen Spiel kamen die Gäste in der 31. Min. zum Ausgleich. Unsere Torjägerin Annalena Seibel erzielte in der 38. Min. die erneute Führung, welche aber nur 2 Minuten hielt. Dann kamen die Gäste durch ein Eigentor v. Vicky Seibel zum Ausgleich. Die 2.  Hälfte wurde dann auch zunehmend hektischer. In der 66. Min. gingen wir dann durch Jana Bienek erneut in Führung, postwendend kam aber wieder der Ausgleich nach einem unnötigen Ballverlust im Mittelfeld. In der 71. Min. erzielte Annalena Seibel mit ihrem 15. Saisontreffer die erneute Führung. Kurz vor Ende der Partie fiel dann der Ausgleichstreffer.

Das nächste Spiel, welches gleichzeitig unser letztes Auswärtsspiel ist, findet am Samstag um 18.00 Uhr in Marnheim statt.

Vorschau

B-Klasse PS/ZW Ost
Sonntag, 08.05.2016 – 13:15 Uhr
TV/SC Hauenstein III - Hilster SV

Bezirksklasse Westpfalz
Sonntag, 08.05.2016 – 15:00 Uhr
TV/SC Hauenstein II - SF Bundenthal

Landesliga Westpfalz Frauen
Samstag, 07.05.2016 – 18:00 Uhr
SC Marnheim II – SC/TV Hauenstein

B-Juniorinnen Landesliga Westpfalz
Sonntag, 08.05.2016 – 11:00 Uhr
JSG Lemberg/Obersimten – TV/SC Hauenstein


 
Fußball, 26. April 2016
Dienstag, den 26. April 2016 um 13:49 Uhr

Ergebnisse/Spielberichte

TV/SC Hauenstein II – SV Hinterweidenthal   4:1  (1:1)

Am vergangenen Sonntag sahen die rund 200 Zuschauer ein Spiel auf Augenhöhe zweier sehr kampfstarken Mannschaften. Dabei startete unsere Elf zunächst besser in das Derby. Nach einem Eckball von Dominik Seibel erzielte Oliver Sander per Kopf das 1:0 (12. Minute). Im Anschluss egalisierten sich beide Teams weitestgehend, wobei es dem SVH stets gelang mit langen Bällen Gefahr auszustrahlen. In der 38. Minute konnte Gästespieler Felix Schiefer eine Unachtsamkeit in unseren Reihen zum 1:1 Ausgleichtreffer ausnutzen, indem er den Ball gekonnt über Kevin Jung ins Netz beförderte. Direkt nach Wiederanpfiff konnten wir auf den Ausgleichstreffer antworten. Nach Eckball von Jochen Nöske wuchtete Dominik Seibel den Ball per Kopf in das Tor der Gäste. In der Folgezeit gab es auf beiden Seiten mehrere Torchancen, wobei der SVH in der 80. Minute eine „Hundert Prozentige“ liegen ließ. A-Jugend Kapitän Marco Jung konnte den Ball auf der Linie stehend abwehren. In der 90. Minute gelang unserer Elf nach einem schön vorgetragenen Konter von Tomas Cerniauskas und dem sehr starken Christian Ochs das 3:1. In der Nachspielzeit konnten wir das Ergebnis durch einen sicher verwandelten Foulelfmeter von Jochen Nöske auf 4:1 erhöhen. Letztlich war es ein verdienter Derbysieg unserer Elf der jedoch zu hoch ausfiel.

Spielverlauf:
1:0   Sander Oliver
1:1   Schiefer Felix
2:1   Seibel Dominik
3:1   Ochs Christian
4:1   Nöske Jochen

TVH: Jung/Neb (80. Seibel L.)/Keller/Sander/Gabriel (54. Becker)/Seibel D./
Cerniauskas/Scherpf (82. Jung)/Brödel/Nöske/Ochs

SVH: Jung/Klemm/Fritz/Werner/Schenk/Ringhof/Fess (82. Kriebel)/Schiefer/Müller/Schnur (71. Sauer)/Reichert

Landesliga Frauen
SV Otterberg - SC/TV Hauenstein  3:2 (2:0)
Beim Tabellenletzten zeigten unsere Damen in der ersten Hälfte eine katastrophale Leistung und geriet bereits nach 13 Minuten mit 2:0 in Rückstand. Man konnte froh sein nur mit 0:2 in die Pause zu gehen. Nach einigen Umstellungen wurde unser Spiel etwas besser und Annalena Seibel konnten mit 2 Treffern ausgleichen. Dazwischen lag noch ein verschossener Foulelfmeter von Vicky Seibel. Die Einheimischen hatten aber an diesem Tag den grösseren Willen und die notwendige Einstellung und kamen kurz vor Schluss zum Siegtreffer.

Am kommenden Sonnag erwarten wir um 13.00 Uhr die Damen von VfB Münchweiler

Ü32 TV/SC Hauenstein

Die für letzte Woche vorgesehenen Spiele vielen dem Personalmangel bzw Pokalendpiel der Gegner zum Opfer.

Nächste Spiele:
Mittwoch, 04.05., 19 Uhr in Spirkelbach
Samstag, 07.05., 18 Uhr in Bundenthal

Vorschau

B-Klasse PS/ZW Ost
Freitag, 29.04.2016 – 19:30 Uhr
SG Bruchweiler  -  TV/SC Hauenstein III

Bezirksliga Westpfalz
Sonntag, 01.05.2016 – 15:00 Uhr
SG Göllheim/Dreisen  -  TV/SC Hauenstein II

B-Klasse PS/ZW Ost (Nachholspiel)
Dienstag, 03.05.2016 – 19:00 Uhr
TV/SC Hauenstein III  -  SV Hinterweidenthal II

A-Junioren Kreisliga Westpfalz Süd
Freitag, 29.04.2016 – 19:30 Uhr
TV/SC Hauenstein  II - TuS Schönenberg JSG

Frauen Landesliga Westpfalz
Sonntag, 01.05.2016 – 13:00 Uhr
SC/TV Hauenstein  -  VfB Rotenstein Münchweiler


 
Fußball, 22. März 2016
Dienstag, den 22. März 2016 um 18:18 Uhr

Ergebnisse/Berichte

A-Junioren
Erfolgreicher Start in Rückserie - zwei Siege in drei Tagen
Erfolgreich sind wir in die Rückserie gestartet. Letzten Montag zogen wir durch das 7:0 (1:0) gegen den SVN Zweibrücken in das Kreispokalfinale ein. Dabei war der Gegner über 60 Minuten keinesfalls schlechter als wir. Bis dahin stand es 1:0. Nachdem dann unser Keeper David Messemer einen Elfmeter der Gäste halten konnte, ging bei den Rosenstädtern nichts mehr. Auf unserer Seite war dann jeder Schuss ein Treffer. Am Ende ist das Ergebnis als zu hoch anzusehen. Nichtsdestotrotz aber ein verdienter Sieg und somit auch verdient im Pokalfinale!

Am Mittwoch dann reisten wir zum TuS Pirmasens. Im Hinspiel erlebte der Gegner ein 17:0-Debakel. Davon waren wir im Rückspiel weit entfernt. Am Ende gelang uns ein 4:0 Erfolg. Das der Sieg nicht höher ausfiel lag zum Einen an unserem schnellen 1:0 nach zwei Minuten. Zum Anderen wurde in der Aufstellung einiges durchprobiert. Bei kalt-windigem Wetter ist es uns aber auch nicht gelungen die Leistung des Pokalspieles zwei Tage zuvor abzurufen. Am Ende egal, vorläufig sind wir mit diesen drei Punkten wieder Tabellenführer. Aufgrund der Ferien ist das nächste Spiel erst Anfang April. Dann erwarten wir die SG Waldfischbach im Haberdeich.

Landesliga Westpfalz Frauen
SV Ixheim/Einöd I - SC/TV Hauenstein  1:2 (1:2)
Mit einem überraschenden Sieg kehrten unsere Damen vom Auswärtsspiel aus Einöd zurück.In den ersten 30 Minuten zeigten wir eine engagierte Leisung und gingen früh durch einen an Annalena Seibel verursachten Foulelfmeter in Führung.Den Treffer erzielte Vicky Seibel. Das 2:0 erzielte Annalena Seibel. Danach bestimmten die Gastgeber die Partie und kamen kurz vor der Pause zum Anschlusstreffer. Im zweiten Abschnitt hatten die Gastgeber ein optisches Übergewicht, denoch hatten wir auch einige aussichtsreiche Konterchancen. Es blieb dann aber beim letztendlich verdienten Sieg unserer Damen. Durch diesen Sieg konnten wir uns etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen.

Das nächste Spiel unserer Damen findet am 03.04. um 11 Uhr gegen FV Olympia Ramstein statt. Gespielt wird beim TVH.

 

Herren Bezirksliga Westpfalz
TV/SCH II – SG Jettenbach  7 : 2

Herren B-Klasse PS/ZW Ost
TV/SCH III – SV 1968 Obersimten  1 : 2

 


 
Fußball, 15. März 2016
Dienstag, den 15. März 2016 um 15:54 Uhr

Ergebnisse/Spielberichte

Bezirksliga

VfB Reichenbach  -  TV/SC Hauenstein  II   3 : 0 ( 2 : 0 )
Trotz einiger guter Chancen stand es am Ende 0:3 gegen uns. Der Torhüter des Gastgebers erwischte einen guten Tag und sicherte seiner Elf den „Zu Null Sieg“.

B-Klasse PS/ZW Ost

SC Busenberg  -  TV/SC Hauenstein  III   1 : 1 ( 0 : 0 )
Laut Trainer Seibel war es kein gutes Spiel von uns und somit reichte es nur zu einem Remis. Nach torloser erster Spielhälfte ging zunächst der Gastgeber in Führung. Den verdienten Ausgleichstreffer erzielte Wolfgang Flick zehn Minuten vor Spielende.

Damen Landesliga Westpfalz
SG Harsberg/Schauerberg - SC/TV Hauenstein 3:1 (1:1)
Zum Spiel gegen den Tabellenvierten reisten wir mit nur 11 Spielerinnen und stark ersatzgeschwächt an. Dennoch zeigten die Mädels eine engagierte und kämpferisch gute Leistung.
Auf dem Kunstrasen in Hermersberg gerieten wir zunächst in Rückstand ehe Annalena Seibel zum überraschenden 1:1 ausglich. in der 2. Hälfte kam dann fast keine Entlastung mehr und die Einheimischen kamen noch zu 2 Treffern. Auf die gezeigte Leistung und Einstellung sollten unsere Mädels aufbauen um in den nächsten Wochen die nötigen Punkte zum Klassenerhalt zu sammeln.
Am kommenden Sonntag spielen wir erneut auswärts bei der Mannschaft vom SV Ixheim I. Spielbeginn um 13.00 Uhr.

A-Junioren Kreispokal Halbfinale
Durch ein 7:0 (1:0) gegen den SVN Zweibrücken stehen wir im Finale um den Kreispokal!

Vorschau

Sonntag, 20.03.2016

B-Klasse PS/ZW Ost

TV/SC Hauenstein  III  -  SV Obersimten , 13:15 Uhr

Bezirksklasse Westpfalz

TV/SC Hauenstein  II  -  SG Jettenbach / Eßweiler / Rothselberg ,  15:00 Uhr

Frauen Landesliga Westpfalz

SG Ixheim/Einöd  -  SC/TV Hauenstein ,  13:00 Uhr


 
Fußball, 07. März 2016
Montag, den 07. März 2016 um 10:35 Uhr

Ergebnisse/Spielberichte

Bezirksliga  Herren
TV/SC Hauenstein  II  -  SG Kibo/Orbis   6 : 2 ( 1 : 1 )
Nach der „Pleite von Vorsonntag“ gelang ein wichtiger Heimsieg.
In der ersten Halbzeit war das Spiel noch ziemlich ausgeglichen und Stand 1:1. Den Führungstreffer erzielte Thorsten Riggers, durch einen Strafstoß kassierten wir den Ausgleich. Die zweite Halbzeit begann dann optimal für uns, denn Wolfgang Flick erzielte bereits in der 49.Min. den erneuten Führungstreffer. Vier Minuten später konnten wir durch Thorsten Riggers das 3:1 nachlegen. Als dann Christian Ochs weitere 10 Minuten danach zum 4:1 traf, strebten wir einem sicheren Heimsieg entgegen. Die Treffer 5 und 6 schoss, der an diesem Tage sehr gute Thorsten Riggers.

B-Klasse PS/ZW Ost Herren
TV/SC Hauenstein  III  -  TuS/DJK Pirmasens   5 : 0 ( 1 : 0 )
Am Freitagabend bei unwirtlichen Bedingungen hatten wir nur zu Beginn Schwierigkeiten mit dem Gast aus Pirmasens. Den knappen Halbzeitstand erzielte Wolfgang Flick. Zu Beginn der zweiten Halbzeit erhöhte Malek Doumi auf 2:0. Mit einem Hattrick stellte Wolfgang Flick den standesgemäßen Heimsieg sicher.

Frauen Landesliga Westpfalz
Herbe Schlappe zum Rückrundenauftakt!
SC/TV Hauenstein - TuS Landstuhl  3:8 (1:6)
Im Spiel gegen einen Titelkandidaten zeigten unsere Mädels in der ersten Hälfte eine schwache Leistung. Man fand kein Mittel um den Spielfluss der Gäste zu stören und durch schwaches Zweikampfverhalten lud man die Gäste zum Toreschiesssen ein. In der zweiten Hälfte zeigten sich unsere Damen in Sachen Aggressivität und Zweikampfverhalten deutlich verbessert und hielten die Partie relativ ausgeglichen. Um im Abstiegskampf zu bestehen muss man in Zukunft an die Leistung der zweiten Hälfte anknüpfen. Die Treffer erzielten Annalena Seibel, Lisa Braun und Lena Seibel mit einem verwandelten Foulelfmeter.

Am kommenden Sonntag reisen die Damen zum nächsten Titelkandidaten nach Harsberg. Spielbeginn ist um 13.00 Uhr

B-Juniorinnen
Am letzten Sonntag besiegten wir die punktgleiche Mannschaft von Harsberg-Schauerberg mit 4:2 Toren. Aufgrund von Personalmangel beim Gegner traten wir, auf deren Bitten, zu einem "9er"-Spiel an. Recht früh gingen wir durch Julia Turchi mit 1:0 in Führung, spielten dann aber ca. 10-12 Minuten sehr nachlässig und handelten uns den Ausgleichstreffer zum 1:1 ein. Mit zunehmender Spieldauer wurden wir wieder sicherer im Spielaufbau und erarbeiteten uns immer mehr Tormöglichkeiten heraus, die dann von Naima Stoffel, Hannah Schenk und Sarah Zwick zur zwischenzeitlichen 4:1 Führung genutzt werden konnten. Wie so oft ließen wir danach ettliche sehr gute Tormöglichkeiten aus und der Gegner erzielte mit einem seiner wenigen Gegenstöße den 4:2 Anschlusstreffer. Insgesamt aber war es ein verdienter Sieg durch eine geschlossen gute Mannschaftsleistung. Das nächste Spiel findet erst am Sonntag den 4. April statt und ist dann das Pokal-Viertelfinale gegen den Sieger aus Marnheim gegen Kottweiler.

Vorschau

Sonntag, 13.03.2016

B-Klasse PS/ZW Ost
SC Busenberg  -  TV/SC Hauenstein  III , 15:00 Uhr

Bezirksklasse Westpfalz
VfB Reichenbach  -  TV/SC Hauenstein  II , 15:00 Uhr

Frauen Landesliga Westpfalz
SG Harsberg/Schauerberg  -  SC/TV Hauenstein ,  13:00 Uhr

A-Junioren Kreisliga Westpfalz Süd
TuS/DJK Pirmasens  -  TV/SC Hauenstein  II
Spiel wird auf Mittwoch, 16.03.2016, 19:00 Uhr verlegt !

A-Junioren-Kreis-Pokal-Halbfinale
Montag, 14.03.2016
TV/SC Hauenstein  II  -  SVN Zweibrücken, 19:00 Uhr

B-Juniorinnen
Das nächste B-Juniorinnen-Spiel findet erst im April statt.


 
«StartZurück21222324252627282930WeiterEnde»

Seite 22 von 36