Aktuelle Informationen

Handball, 10. April 2018
Dienstag, den 10. April 2018 um 15:31 Uhr

Leider keine Punkte im Auswärtsspiel

Die Damen der FSG Hauenstein/Rodalben mussten beim Tabellendritten TV Wörth eine deutliche Niederlage mit 22:31 hinnehmen und bangen somit weiterhin um den Klassenerhalt.

Nach einem schwachen Start lag die Mannschaft von Rafael Brunner bereits nach zehn Spielminuten mit 1:7 Toren im Rückstand und konnte dies während der gesamten Partie nicht mehr aufholen.

Für die FSG Hauenstein/Rodalben spielten:
Dausch, Seibel Luisa, Seibel Lena(7/4), Hubele, Schwarz(3),Seibel Annalena(7), von Gilgenheim(1), Isbrecht, Uhrig (4) und Hemmer

Vorschau:
Das nächste Spiel der FSG Hauenstein/Rodalben findet am  14.04.2018 um 18 Uhr in der TSR Sporthalle in Rodalben gegen die SG Lambsheim/Frankenthal statt.