03. Juli 2012
Dienstag, den 03. Juli 2012 um 15:38 Uhr

TV Hauenstein -TV Schifferstadt (Vorbereitungsspiel) 28:15  (16:8)

Nach einer sehr harten Trainingsvorbereitung versuchte Trainer Peter Dincher den Leistungsstand seiner Mannschaft in einem Vorbereitungsspiel gegen einen starken Gegner zu erkunden. In der für die neue Saison  zusammengestellten Mannschaft stand in erster Linie die Priorität, vier neue Spielerinnen ins Mannschaftsgefüge zu integrieren. Bis auf die verletzte Regina Müller konnten alle Spielerinnen eingesetzt werden. Natürlich kann hier noch nicht alles so klappen wie man sich das so vorstellt bilanzierte Peter Dincher nach dem Spiel. „Wir sind aber auf dem besten Weg und wenn meine Mannschaft im Training weiterhin so mitzieht, werden wir gut vorbereitet in die neue Saison starten“, so der Trainer weiter. Die Mannschaft begann das Spiel recht forsch und nach zehn Minuten stand es bereits 8:3 für den TV Hauenstein. Bis zur Pause konnte die Führung auf 16:8 ausgebaut werden. Trotz dass das Spielverständnis bei der Dincher-Mannschaft noch einiges vermissen ließ, konnten die Gäste kein Kapital daraus schlagen. So gelang dem TV Hauenstein nach sechzig Minuten ein sicherer Sieg von 28:15.

So spielten sie: SG Albersweiler/ Hauenstein/ Ranschbach
Susi Dausch, Miriam Badinger (1),Tina Hagenmüller (2),Vanessa Uhrig , Lisa Grüner (1), Laura Schwarz (2), Lisa Schütz (1), Julia Saar (2), Friederike Kuhfuß (3),Christiane Krüger (5), Kareen Ehrlich und Steffi Bohn (11).

Schiedsrichter: Pfister (Wörth)