Handball - 10. September 2012
Montag, den 10. September 2012 um 21:19 Uhr

Weibliche C-Jugend
SG Walsheim/Essingen/Rhodt - TV Hauenstein  18:20 (12:15)

Die weibliche C-Jugend des TVH siegt auch im zweiten Auswärtsspiel bei der SG Walsheim/Essingen/Rhodt mit 18:20. In dem hart umkämpften Spiel taten sich die Hauensteiner Mädchen in der ersten Hälfte sehr schwer. Gegen die defensive Deckungsweise fand die Mannschaft von Trainerin Katja Spengler zunächst kein Rezept um das Tor des Gegners zu finden. Dennoch stand es zur Halbzeit 12:15 für den TVH. In der zweiten Halbzeit änderte sich das Bild und Lea Rudorf konnte sich mehrfach im Tor auszeichnen und einige schnell nach vorne gespielten Tempogegenstöße wurde von Annalena Seibel sicher verwandelt. Somit blieb die Hauensteiner Mannschaft mit 18:20 auf der Siegerstraße. Die Freude über den Zweite Sieg war bei der Trainerin und der Mannschaft war riesengroß.
Es spielten: Lea Rudorf (Tor), Laura Büchler, Annalena Seibel (9), Lina Schneider (1), Franziska Hirschel, Lena Sarter, Naomi Ferkah (4), Lena Seibel (5), Emilie Keller (1), Pauline Spengler, und Luisa Kiefer.

 

Saisonauftakt der Handball-Damen in der RPS-Oberliga

Am Samstag, 15.09.2012, spielt die 1. Mannschaft des TVH um 20.00 Uhr bei der DJK Marpingen ihr erstes Meisterschaftsspiel in der neuen Runde 2012/13. Die Marpinger sind trotz des Neuaufbaus eine sehr spielstarke Mannschaft und somit ein ernstzunehmender Gegner der zu den Meisterschaftskandidaten zu zählen ist. Die Mannschaft von Trainer Peter Dincher wird jedoch alles daran setzen um die Punkte mit nach Hauenstein zu bringen.