12. November 2012
Montag, den 12. November 2012 um 18:15 Uhr

TSG Friesenheim - TV Hauenstein 23: 20 (10:11)

Unglückliche Niederlage für TVH Frauen in Friesenheim!

Mit einer unglücklichen Niederlage mussten die TVH- Frauen die Heimreise nach Hauenstein antreten. In den ersten dreißig Minuten waren sich beide Mannschaften ebenbürtig. Die Teams spielten aus einer starken Defensive heraus, hatten aber große Probleme die Ballgewinne im Angriff zu verwerten. Dennoch lag der TVH nach der ersten Hälfte mit 11:10 in Führung. Nach dem Wechsel glich die TSG Friesenheim aus und kippte das Spiel zu ihren Gunsten. Dem TVH gelang acht Minuten kein Tor oder wurde in aussichtsreichen  Positionen von dem Schiedsrichter-gespann aus Ludwigshafen-Edigheim und Mundenheim zurückgepfiffen. Diese Ansetzung des Schiedsrichtergespannes war auch Anlass zu großer Kritik des Trainers Peter Dincher. Dieser Lapsus sollte eigentlich einem verantwortlichen Schiedsrichtereinteiler nicht passieren. „Diese Ansetzung war einfach sehr unglücklich und ist nicht zu verstehen“, so Trainer Peter Dincher weiter. Die Mannschaft des TVH lies jedoch nichts unversucht um das Spiel noch zu kippen, doch alle Bemühungen waren vergebens und am Ende hatte die etwas glücklichere Mannschaft das Spiel mit 23:20 gewonnen.

Zum Einsatz kamen: TV Hauenstein
Susi Dausch, Hannah Rapp, Lisa Schütz, Regina Müller (3), Steffi Bohn (4),Kareen Ehrlich (5/3),Julia Saar (2), Frederike Kuhfuß (4), Laura Schwarz (1), Christina Krüger (1), Lisa Grüner, Miriam Badinger und Isa Surmacz.

Schiedsrichter Hetzel/ Keth (Lu-Edigheim7 Mundenheim)

Zuschauer 150

Vorschau: Am kommenden Samstag, den 17.11. 2012 spielt die Mannschaft des TV Hauenstein um 19.00 Uhr in der Wasgauhalle Hauenstein gegen die SG Saulheim. Nach einer Aufarbeitung der Niederlage in Friesenheim wird die Mannschaft des TVH alles daransetzen, dass die Punkte in Hauenstein bleiben. Die Mannschaft von Trainer Peter Dincher hofft wie gegen Zweibrücken auf zahlreiche Unterstützung seiner treuen Fans.

 

Weibliche C-Jugend

Die weibl.CJugend des TVH gewann am vergangenen Sonntag im Derby gegen Annweiler/Wernersberg nach einem spannenden Match mit 19:33 (12:10)
Tore: Annalena Seibel 6, Lina Schneider 6, Franzi Hirschel 1, Lena Sarter 3, Naomi Ferkah 4, Lena Seibel 9, Emilie Keller 3