26. Juli 2013
Samstag, den 17. August 2013 um 12:33 Uhr

Hermann Rempel trainiert ab sofort die Handballdamen des Turnvereins

Der Turnverein Hauenstein hat den ausgewiesenen Handballfachmann Hermann Rempel als neuen Trainer der Oberligamannschaft verpflichtet.

Der 58jährige Annweilerer ist seit vielen Jahrzehnten dem Handball verbunden. Zuletzt trainierte er die Damenmannschaft der SG Walsheim/Essingen/Roth. Neben seiner Tätigkeit als Vereinstrainer ist Hermann Rempel auch beim Pfälzer-Handballverband aktiv. Dort verantwortet er die weibliche Jugend als Verbandstrainer. Aber nicht nur als Spieler kennt er den Handballsport. Viele Jahre hat er auch als Schiedsrichter die Pfeife „geschwungen“. Der Trainer wurde der Mannschaft am vergangen Donnerstag (18.07.) vorgestellt, anschließend erfolgte sofort die erste Trainingseinheit unter der neuen sportlichen Leitung.

Der Vorsitzende des Turnvereins Markus Reichert, der für den Sport verantwortliche Alexander Meyer und auch die Abteilungsleiterin Handball Nadine Schmitt sind zuversichtlich, dass mit der Verpflichtung die bevorstehende sicherlich nicht leichte Saison in der Rheinland-Pfalz-Saar Oberliga nunmehr erfolgreich angegangen werden kann.

Neben der Neubesetzung des Traineramtes hat sich mittlerweile auch die Spieler Katrin Jantzer als Neuzugang dem Turnverein angeschlossen.
Die Linkshänderin war bisher als Außenspielerin bei der SG Walsheim/Essingen/Roth im Einsatz.

 

bild

Foto: Privat