24. Februar 2015
Dienstag, den 24. Februar 2015 um 19:17 Uhr

Pfalzliga Frauen
TV Hauenstein – TV Wörth 24:23 (14:13)

Mit einer guten und kämpferischen Leistung besiegte der TVH den TV Wörth knapp aber verdient mit 24:23. Das Spiel schien nach 15 Minuten bereits entschieden, denn zu diesem Zeitpunkt stand es 11:5 für den TVH. Nach einer Auszeit der Gäste und mehreren Wechsel auf Seiten des TVH lief das Spiel nicht mehr ganz so rund. Dies nutzten die Gäste aus und holten Tor um Tor auf. Zur Halbzeit stand es nur noch 14:13 für den TVH. In der 48 Minute konnte der TV Wörth zum ersten Mal durch einen Siebenmeter zum 18:18 ausgleichen. Dem TVH merkte man jedoch einen unbedingten  Siegeswillen an. Durch zwei schnelle Toren von Vanessa Uhrig und Isabell Klein konnte der TVH wieder vorlegen. In dieser Phase übertrieben es die Gäste mit der Härte und dies bestrafte der Schiedsrichter mit dreimal 2 Strafminuten für Wörth. Doch der TVH konnte diese Überzahl nicht nutzen um weiter vorzulegen. Im Gegenteil! Die Gäste kämpften sich wieder heran und Susie Thomas im Tor war es zu verdanken, dass sich der TV Wörth nicht absetzen konnten. Nachdem Vanessa Uhrig und Laura Schwarz durch Einzelnleistungen in der 58 Minute auf 24:22 vorlegen konnten, waren die Weichen für den Sieg gestellt.

Für den TVH spielten: Susie Thomas, Marita Haberland,  Laura Schwarz (2), Elena Bickert (2), Vanessa Uhrig (4), Lena Seibel (1), Isabell Klein (2), Julia Neufeld (6), Lisa Schütz (2), Frauke Isbrecht (1) und Steffi Bohn (4/3).

 

Weibliche B-Jugend

TV Hauenstein – SG Ottersheim/ Bellheim/Zeiskam 18:17 (8:7)

Die weibliche B-Jugend machte es sehr spannend gegen die Gäste aus Ottersheim/ Bellheim/Zeiskam und siegten am Ende mit 18:17 Toren. Obwohl der TVH in der zweiten Halbzeit bereits mit 13:9 in Führung lag, machten es die Gäste noch mal spannend. Doch der TVH kam am Ende Dank eines großen Kampfgeistes zu einem knappen aber dennoch verdienten Sieg.

Es spielten: Lea Rudorf, Jule Rudorf, Luisa Seibel, Annalena Seibel (9),  Naomi Ferkah (2),  Lena Seibel (4), Pauline Spengler, Lena Sarter (2), Emilie Keller (1), Laura Büchler, Lina Schneider, Franzika Hirschel und Lisa Spengler.

 

Vorschau

Am kommenden Sonntag, den 01.03.2015 spielt unsere erste Damenmannschaft um 18.00 Uhr bei der HSG Lingenfeld/Schwegenheim.