Handball, 30. November 2015
Montag, den 30. November 2015 um 19:16 Uhr

Pfalzliga Frauen

TV Kirrweiler -TV Hauenstein  40:32 (20:18)
TVH-Frauen kassieren hohe Niederlage in Kirrweiler!

In einem von beiden Seiten schnell geführten Spiel kassierten die TVH- Damen ihre höchste Niederlage in der bisherigen Saison. Schon zur Halbzeit beim Stande von 20:18 für Kirrweiler zeichnete sich ab, dass der TVH dieses Spiel wohl nicht gewinnen kann. Beide Teams zeigten zwar eine gute Angriffsleistung, doch in dem Abwehrverhalten hatten sie große Defizite, was sich im Ergebnis wiederspiegelt. Trainer Jan Burgard musste kurzfristig auf Vanessa Uhrig und Laura Schwarz verzichten, was zu der miserablen  Defensivarbeit seiner Mannschaft sicherlich beigetragen hat. „Mit solch einem Abwehrverhalten kann man kein Spiel gewinnen“, so ein enttäuschter Trainer nach dem Spiel.

Zum Einsatz kamen
TV Hauenstein: Rapp (Thomas), Bohn (9/1), Annalena Seibel (5), Lena Seibel (4), Neufeld (1), Klein (4), Dahler (7), Fecht (1) und Reichel (1).

Zuschauer: 70

Schiedsrichter: Geier /Ludwigshafen

Vorschau

SPIEL WURDE VERLEGT!

Am kommenden Samstag, den 05.12. 2015 um 19:00 Uhr spielt der TVH in der Wasgauhalle Hauenstein gegen den Tabellenzweiten aus Waldsee. Trainer Jan Burgard hofft dass sich zu diesem Spitzenspiel die Verletztenmisere bessert und er eine schlagkräftige Truppe aufbieten kann.