Handball, 20. Februar 2017
Montag, den 20. Februar 2017 um 15:48 Uhr

Pfalzliga Frauen

Knapper  Heimsieg gegen Tabellendritten aus Wörth

Die Handballdamen des TV Hauenstein erreichten am letzten Wochenende einen knappen, aber verdienten Heimsieg gegen den TV Wörth.
Das Spiel verlief über weite Strecken ausgeglichen, mit leichten Vorteilen für die Heimmannschaft. Nach einem Halbzeitergebnis von 15:15 fand der TV Hauenstein in der zweiten Spielhälfte etwas schneller zu einem erfolgreichen Spielrhythmus und ging mit 24:20 in Führung. Doch die ersatzgeschwächten Gästespielerinnen kämpften sich erneut zum Ausgleich heran.
Beim Stand von 24:24 fasste sich Julia Neufeld ein Herz, verwandelte sicher und sorgte mit diesem Treffer dafür, dass die beiden Punkte im Wasgau blieben.

Für den TV Hauenstein spielten:
Sina Fecht (1), Lena Seibel(3/1), Laura Schwarz (4), Annalena Seibel(4), Frauke Isbrecht, Steffi Bohn (6/1), Vanessa Uhrig(3), Julia Neufeld(4), Naomi Ferkah, Lena Reichel, Susie Dausch und Marita Haberland