Handball, 07. November 2017
Dienstag, den 07. November 2017 um 18:57 Uhr

 

Pfalzliga Frauen

Wichtiger Auswärtssieg  in Landau
Mit zwei enorm wichtigen Punkten kehrten unsere Mädels vom Auswärtsspiel bei der HSG Landau/Land  zurück und können somit den Kontakt zum Mittelfeld in der Tabelle halten. Dieses Mal erwischte unsere Mannschaft den besseren Start ins Spiel und konnte sich nach den ersten zehn Spielminuten einen fünf Tore Vorsprung herausspielen und diesen auch bis zur Halbzeitpause verteidigen (11:16). Auch in der zweiten Spielhälfte zeigte die FSG Hauenstein/Rodalben eine geschlossene kämpferische Mannschaftsleistung und kam bis zur 40. Spielminute zu einer deutlichen Führung mit 12:21 Toren. Gegen Ende der Partie konnten die Gastgeberinnen aus Landau das Ergebnis noch korrigieren, aber der verdiente Sieg ging an diesem Tag mit 25:27 an die Mannschaft der FSG Hauenstein/Rodalben.

Für die FSG Hauenstein/Rodalben spielten:
Luisa Seibel, Haberland, Lena Seibel (2/1), Bohn (9/3), Uhrig (2), Schwarz (5/1), Neufeld, Annalena Seibel (6), Isbrecht (2), Redzepaj (1), Von Gilgenheim, Isbrecht (1), Buchheit und Di Loreto.

Vorschau
Das nächste Spiel der FSG Hauenstein/Rodalben findet am  11.11.2017 um 18 Uhr in der TSR Sporthalle in Rodalben gegen den TV Wörth statt.