Handball, 13. November 2017
Montag, den 13. November 2017 um 16:34 Uhr

Pfalzliga Frauen

Knappe Niederlage im Heimspiel

Die Handballdamen der FSG Hauenstein/Rodalben konnten sich gegen den TV Wörth im Heimspiel leider keine Punkte sichern. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase erspielten sich unsere Mädels zur Halbzeit eine  knappe Führung mit 14:13 Toren. Auch in der zweiten Spielhälfte schaffte es keine der beiden Mannschaften sich entscheidend abzusetzen und den Vorsprung zu halten.
Mit etwas Pech für unsere Mannschaft endete die Partie mit 26:25 Toren für die Gäste aus Wörth.

Für die FSG spielten
Luisa Seibel, Marita Haberland, Damira Redzepaj, Johanna Hubele,Steffi Bohn (8/4), Vanessa Uhrig (3), Laura Schwarz (6/3), Lena Seibel (2),  Anna- Lena Buchheit,  Annalena Seibel (6), Gina Von Gilgenheim (2), Frauke Isbrecht, Chiara Di Loreto und Julia Neufeld.

Vorschau
Das nächste Spiel der FSG Hauenstein/Rodalben findet am  19.11.2017 um 13.30 Uhr bei der SG Lambsheim/Frankenthal statt.