Handball, 01. Oktober 2017
Sonntag, den 01. Oktober 2017 um 11:16 Uhr

Derbyniederlage der FSG Hauenstein/Rodalben

Die Handballdamen der FSG Hauenstein/Rodalben mussten sich der Spielgemeinschaft der HSG Trifels im Heimspiel knapp mit 16:18 Toren geschlagen geben. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase konnten sich die Gäste bereits vor der Halbzeitpause einen leichten Vorsprung von drei Toren erspielen (6:9). Geschwächt durch die Disqualifikation von Führungsspielerin Steffi Bohn geriet unsere Mannschaft in der zweiten Spielhälfte sogar mit sieben Toren in Rückstand. Es wurde kurz vor Spielende zwar noch einmal knapp aber die Gäste brachten die Führung mit zwei Toren über die Zeit und konnten zwei Punkte mit nach Hause nehmen.

Für die FSG spielten
Luisa Seibel, Marita Haberland, Steffi Bohn (2/2), Laura Schwarz (12/5), Julia Neufeld, Sarah Funk, Annalena Seibel, Gina Von Gilgenheim, Frauke Isbrecht, Chiara Di Loreto, Naomi Ferkah, Anne Sophie Hemmer, Naomi Ferkah u. Lena Seibel (2).

Zuschauer:170

Vorschau:

Das nächste Spiel der FSG Hauenstein/Rodalben findet am  14.10.2017 um 18 Uhr in der TSR Sporthalle in Rodalben gegen die Mannschaft der SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam 2 statt.