bild bild bild bild bild bild bild
bild bild bild bild bild bild bild
bild bild bild bild bild bild bild
bild

bild

bild
bild bild
bild bild bild bild bild bild bild
bild bild bild bild bild bild bild
Handball

bild

Pfalzliga Frauen
Die Saison 21/22 startet Ende Oktober
Fußball
bild So. 19.9. - 15 Uhr, Herren A-Kl. PS/ZW Ost B
TV/SCH II - Hilster SV

1 : 3
bild Sa., 18.9. - 18 Uhr, Landesliga Frauen
FSG Wasgau - TuS Münchweiler/Als.
verl.
- : -

Fr., 17.9. - 19 Uhr, Kreispokal Herren TV/SCH Ü32
SpVgg Wldfb./Burgalben Ü32 - TV/SCH Ü32

2 : 1
Mi., 22.9. - 19 Uhr, Frauen Westpfalz/Nahe Pokal
FSG Wasgau - US Youth Soccer Europe
Spielort: TVH Rasenplatz

- : -
Fußball aktuell Handball aktuell
...
bild bild
Veranstaltungshinweise / Termine / News

Das neue Vereinsheft ist da!

bild

Das neue Vereinsheft 2021/2022 wird in der Vereinsgaststätte und bei Heimspielen von Fußball und Handball kostenlos ausgelegt!

bild

(15 MByte)

Gerätturnen männlich - Erfolgreicher Nachwuchsturner im TVH

Moritz Schumacher erreichte bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften am letzten Wochenende in Wiesbaden in der Altersklasse M 16/17 mit 61,210 Pkt. einen hervorragenden 9. Platz.

Nach einem spannenden Wettkampf konnte sich Moritz unter die Top-Ten platzieren.
Der Wettkampf bestand aus 3 Übungen Turnen (Boden, Barren, Reck) und 3 Übungen Leichtathletik (100 m Lauf, Weitsprung, Kugelstoßen).

Auf Grund von Corona waren nur 9 Wochen Vorbereitungszeit möglich, so dass dieser 9. Platz für Moritz schon ein hervorragendes Ergebnis war. Im Einzelnen konnte er folgende Ergebnisse erzielen:
Turnen: Boden 10,90 Pkt., Barren 10,70 Pkt., Reck 9,50 Pkt.
Leichtathletik: 100 m (12,68) 10,90 Pkt, Weitsprung (5,55) 11,10 Pkt., Kugel 5 kg (10,32) 8,26 Pkt.

Wir gratulieren Moritz recht herzlich zu diesem schönen Erfolg, der ja zwischenzeitlich auch Besitzer der Übungsleiterlizenz Gerätturnen ist und wünschen ihm weiter im Turnsport viel Freude und Erfolg.

Vorankündigung - Kursangebot „Nur für Männer“

Die Dauer von 20 Kursstunden bietet die Mögklichkeit, den Winter über aktiv zu bleiben und schon fit in den Frühling zu starten.
Jeder ist willkommen! Außer Freude an Bewegung und sportlicher Bekleidung braucht man keine Voraussetzungen. Abgestufte Übungen und variable Intensität ermöglichen es jedem mitzumachen. Man sollte allerdings bereit sein, mal zu schwitzen oder Unbekanntes auszuprobieren.
Das Angebot reicht von Gymnastik bis Intervalltraining, von Muskelkräftigung bis Kraftausdauer, von Koordinationsschulung bis Stretching. Jede Stunde verläuft anders, es ist für alle was dabei – und jeder kann das! Es beginnt mit einer kreislaufanregenden Erwärmung und endet mit Spielen oder Entspannungsformen.
Kursbeginn: Montag, 25. Oktober 2021, 19.15 - 20.15 Uhr
Preis: Mitglieder: 20,- €; Nichtmitglieder: 50,- €
Anmeldung und Info: Petra Memmer, Tel.: 06392-2843
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt!
Es wird auf die Einhaltung der coronabedingten Verhaltensregeln hingewiesen!
ACHTUNG: Es muss eine Maske bis zum Erreichen der Sportfläche getragen werden.
WICHTIG: Es ist unbedingt erforderlich seine eigene Gymnastikmatte mitzubringen!

Familienturnen und Kleinkindturnen

Keine freien Plätze mehr !!!
Wir möchten darauf hinweisen, dass es für das Familienturnen (1-3 Jahre mit Eltern) und das Kleinkindturnen (3-4 Jahre ohne Eltern) aktuell keine freien Plätze mehr in den Übungsstunden gibt.
Weitere Anmeldung bzw. Voranmeldungen können voraussichtlich bis Ende 2021 nicht mehr angenommen werden. Sobald wieder Plätze verfügbar sind, werden wir im Amtsblatt und auf unserer Homepage informieren.

Wir bitten um Verständnis!

Fehlende Übungsleiter-/innen

Liebe Turnerfamilie,
leider fehlt es uns aktuell in verschieden Turn-/Übungsstunden an Übungsleitern, weshalb nicht für jede Altersklasse eine Übungsstunde angeboten werden kann. Eine Teilnahme in einer Übungsstunde einer anderen Altersklasse ist aufgrund von Kapazitätsengpässen nicht möglich.
Falls Du bereit bist, eine Übungsstunde zu leiten oder jemanden kennst, der Interesse hat, sich als Übungsleiter in unserem Verein zu engagieren, setze dich bitte mit unserem Sportvorstand Alexander Meyer Tel. 06392-994373 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. in Verbindung.
Für Deine Bereitschaft in unserem Verein mitzuwirken, zahlen wir eine Aufwandsentschädigung und unterstützen Dich gerne bei Fort- und Weiterbildungsqualifizierungen des Sportbundes und des Pfälzer Turnerbundes.Weiterhin werden es dir viele strahlende Kinderaugen danken…. gibt es was Schöneres?
Hab Mut, melde Dich und engagiere Dich im Ehrenamt unseres Vereins!

Hinweise zum Trainingsbetrieb in der Halle

Aufgrund der aktuellen Situation ist ein Trainingsbetrieb in der TV Halle nur für geimpfte, genesene oder getestete (tagesaktueller Test) Personen möglich. Die Nachweise sind den Übungsleitern vorzuweisen. Die Testpflicht entfällt für Kinder bis 14 Jahre oder Schülerinnen und Schüler. Weiterhin gilt im Innenbereich außerhalb der sportlichen Betätigung die Maskenpflicht. Zur Kontaktnachverfolgung werden die Übungsleiter die Kontaktdaten aller Teilnehmer erfassen.

Übungsleiter-(in) gesucht!

Du hast Spaß am Sport und willst Dich im Verein einbringen?

Spaß Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen die Freude am Turnen und der Bewegung zu vermitteln?

Dann bist Du bei uns genau richtig.

Wir, der Turnverein 1901 Hauenstein e.V. suchen engagierte Übungsleiter-innen für den Breitensport.

Für Deine Bereitschaft in unserem Verein mitzuwirken, zahlen wir eine Aufwandsentschädigung und unterstützen Dich gerne bei Fort- und Weiterbildungsqualifizierungen des Sportbundes und des Pfälzer Turnerbundes.

Haben wir Dein Interesse geweckt, dann meldet Dich einfach bei:

Alexander Meyer: Tel.-Nr. 06392-994373


bild bild
bild
bild
bild
bild bild

Pressemitteilung des Turnvereins Hauenstein

Handball Damen

Björn Stoll bleibt weiter Trainer der

FSG TV Hauenstein/TS Rodalben

Auch in der kommenden Saison 2021/2022 wird Björn Stoll seine Trainertätigkeit bei den Handballdamen der FSG TV Hauenstein/TS Rodalben fortsetzen.

Die Verantwortlichen beider Vereine setzen großes Vertrauen in den sportlichen Leiter.

Nach dem Aufstieg in die Pfalzliga im vergangen Jahr und einer guten Vorbereitung im Sommer, wurde aufgrund der hohen Corona-Infektionszahlen kurz vor Rundenbeginn der Saisonstart ausgesetzt. Björn Stoll (Foto: privat)

Aktuell wurde die Aussetzung des Spielbetriebs der aktiven Mannschaften im Pfälzer Handballverband bis voraussichtlich 28. Februar 2021 verlängert. Ob ein Saisonstart nach Ostern noch erfolgen kann, ist fraglich.

Egal wann die Saison beginnt, will Björn Stoll eine schlagkräftige Mannschaft aufbieten, die als Ziel den Klassenverbleib in der Pfalzliga hat.

Weiterhin will der Trainer C-Lizenzinhaber die Integration weiterer Jugendspielerinnen fortsetzen und weitere Spielerinnen in den aktiven Bereich führen.

Hauenstein, 01.02.2021

Für den Turnverein Hauenstein

Alexander Meyer

Vorsitzender Sport

Turnverein Hauenstein