bild

TV/SC Hauenstein II

Bezirksliga Westpfalz

Saison 2017/2018

In der abgelaufenen Saison erreichte das Team von Trainer Lucas Seibel den 9. Tabellenplatz mit 38 Punkten (11 Siege, 5 Remis, 14 Niederlagen) und einem Torverhältnis von 60:70. Ziel für die neue Saison ist wieder der Klassenerhalt mit einem einstelligen Tabellenplatz und einer Stabilisierung des Abwehrverhaltens.

Die Mannschaft begrüßt als Neuzugänge Timo Lauth (VTG Queichhambach), Mike Wittauer (FC Insheim) und Christian Schumacher (FC Dahn), sowie die von den A-Junioren aufgerückten Yannick Roth und Jonas Haus.

Vor der Saison wurden Tomas Cerniauskas (VTG Queichhambach) und Patrick Rößel (Horchheim) verabschiedet, Christian Ochs und Frederic Keller gehören nun der Verbandsligamannschaft an.