Aktuelles
Fußball, 11. September 2016
Sonntag, den 11. September 2016 um 14:41 Uhr

Damen SC/TV Hauenstein
Saisonauftakt am kommenden Samstag !!
Am kommenden Samstag beginnt für unsere Damenmannschaft die neue Saison in der Landesliga Westpfalz. Das erste Spiel bestreiten wir am Samstag um 19.15 Uhr in Münchweiler gegen die Damen des VfB Münchweiler.

A-Junioren Kreisliga Westpfalz Süd
Das Spiel der A2 gegen Waldfischbach wurde kurzfristig, auf Wunsch des Gegners, auf Mittwoch, 05.10., verlegt. So kommt es am kommenden Freitag um 19:00 Uhr beim ersten Heimspiel gleich zum Spitzenspiel gegen Zweibrücken/Wattweiler, die ihr Auftaktspiel sicher mit 7:1 gegen Grenzland gewonnen haben!

B-Juniorinnen Landesliga Westpfalz
Rimschweiler/Hornbach - TV/SC Hauenstein/SV Hwdthl. 4 : 0
Völlig Chanchenlos waren die B-Juniorinnen beim Auftaktspiel in Rimschweiler, die wie erwartet von Beginn an das Spiel kontrollierten und uns richtig laufen liesen, da sie uns im Zweikampf, in der Ballannahme und im taktischen Bereich (Spiel ohne Ball) auf dem ekligen Hartplatz total überlegen waren, richtig guten Fußball spielten und noch weitere gute Möglichkeiten vergaben. Wir konnten uns zwar in der zweiten Hälfte steigern und das Spiel offener gestalten, haben aber nicht einmal die Möglichkeit bekommen aufs Tor zu schießen, jede Möglichkeit eines Angriffs wurde spätestens am 5 Meterraum von Rimschweiler zunichte gemacht. So hoffen wir jetzt, dass wir am Samstag um 13:00 Uhr im Heimspiel gegen Linden/Heltersberg wieder in die richtige Spur kommen und unsere ersten Punkte einfahren können.

TV/SCH AH

Ü32-Pokal
TuS Leimen-TV/SC Hauenstein 1:0

Bei sommerlichen Temperaturen konnten wir lange das Pokalspiel offen halten. In den ersten 35 Minuten hatten wir leichte Feldvorteile, jedoch  nutzten wir die ein oder andere Torchance nicht zur Führung. Nach der Pause begann der Gastgeber druckvoller.  Torhüter Christian Schneider war es zu verdanken das es beim 0:0 blieb. Mit zunehmender Spieldauer gelang es uns das Spiel wieder ausgeglichener zu gestalten und die ein oder andere sehr gute Torchancen zu erspielen. 3 Minuten vor Spielende erzielte die TuS dann den entscheidenden Siegtreffer. Gut gekämpft und mit wenig Glück wäre ein weiterkommen möglich gewesen.

Vorschau
Mittwoch , 21.09., 19 Uhr im Haberdeich
TV/SC Hauenstein - SV Spirkelbach/Wernersberg

Grumbeerebrode der AH am Sonntag, 25.09.,  ab 8 Uhr im Haberdeich


 
Fußball, 05. September 2016
Montag, den 05. September 2016 um 17:07 Uhr

Ballspende

Die Fußballer des TVH bedanken sich recht Herzlich bei der Bäckerei Müller und deren Inhaber, Familie Meigel, für die Ballspende.

Ergebnisse/Spielberichte

Bezirksliga Westpfalz
TV/SC Hauenstein II – SG Rieschweiler II  1 : 2

B-Klasse PS/ZW Ost
TV/SC Hauenstein  III  -  FC Ruppertsweiler   2 : 0 ( 0 : 0 )

Mit einer sehr defensiven Einstellung machte uns der Gast aus Ruppertsweiler einige Probleme und erreichte zur Halbzeitpause ein 0:0. Nach der Halbzeitpause konnten wir den Druck, den wir schon in der ersten Hälfte ausübten, noch verstärken und kamen dann auch zu einigen Tormöglichkeiten. Eine knappe viertel Stunde vor Schluss war es dann Malek Doumi der das 1:0 erzielen konnte. In der 80.Min. brachte dann Yannick Roth mit dem Tor zum 2:0 den Kerwesieg unter „Dach und Fach“.

Vorschau

Bezirksliga Westpfalz
Sonntag, 11.09.2016 – 15:00 Uhr
FC Fehrbach I - TV/SC Hauenstein  II

B-Klasse PS/ZW Ost
Sonntag, 11.09.2016 - 12:45 Uhr

FC Fehrbach II - TV/SC Hauenstein III

Nachholspiel vom 4. Spieltag
Dienstag, 13.09.2016 - 19:00 Uhr

SV Ruhbank - TV/SC Hauenstein  III

Saisonstart A2-Junioren und B-Juniorinnen

A-Junioren Kreisliga Westpfalz Süd
Samstag, 10.09.2016 - 14:00 Uhr
SG Waldfischbach JSG  -  TV/SC Hauenstein  II

B-Juniorinnen Landesliga Westpfalz
Sonntag, 11.09.2016, 11:00 Uhr
SG Rimschweiler/Hornbach - SC/TV Hauenstein/SV Hinterweidenthal
Spielort: Rimschweiler, Hartplatz

A2-Junioren
SG Waldfischbach - TV/SC Hauenstein II
Samstag, 10.09.2016 - Anpfiff 14:00 Uhr
Am kommenden Samstag starten die A2 Junioren in die neue Saison, der Gegner Waldfischbach ist in seiner Leistungsstärke schlecht einzuschätzen, hat bisher ein Testspiel bestritten, das gegen den Landesligisten JSG Westrich 1:1 endete. Unsere Mannschaft hat sich in den letzten Wochen gut vorbereitet und ist vorallem zusammen gewachsen. Die neuen Spieler wurden schnell in die Gemeinschaft integriert und wir hatten schon sehr viel Spaß miteinander. Auch gute Ergebnisse in den Testspielen lassen uns optimistisch nach vorn schauen und wir haben ein Teilziel unserer Arbeit sogar schon vor Beginn der neuen Spielzeit erreicht: Unsere Spieler Yannick Roth, Jonas Haus und Philip Spengler hatten einige hoffnungsvolle Einsätze bei den beiden aktiven Mannschaften des TVH!

B-Juniorinnen
Rimschweiler - TV/SC Hauenstein
Sonntag 11.09.2016 - Anpfiff 11:00 Uhr
Am Sonntag starten auch die B-Juniorinnen in die neue Saison. Gleich im ersten Spiel geht es zum ungeschlagenen Meister der letzten beiden Jahre nach Rimschweiler, die sicherlich als Favorit in die Partie gehen werden. Das Spiel findet auf dem Hartplatz statt und wird mit der Spielform einer 9er Mannschaft bestritten, da der Gegner scheinbar nicht mehr genügend Mädchen zur Verfügung hat. Im Gegenteil dazu sind wir in der glücklichen Lage ein großes Angebot an Spielerinnen zu haben, die Spielgemeinschaft mit Hinterweidenthal ist für beide Seiten ein Gewinn, wir verfügen über sehr viele talentierte Mädchen, die teilweise in beiden Mannschaften zum Einsatz kommen werden. Die C-Juniorinnen starten am Samstag, 10.09., in Hinterweidenthal um 11:30 Uhr gegen eine US Soccer Europe Mannschaft in die neue Runde.

AH TV/SCH

Da die SG Ramberg/Eußerthal kurzfristig absagte, wurde es nichts aus einem Kerwespiel.

Vorschau
Am Samstag treffen wir in der ersten Pokalrunde auf den TuS Leimen. Da Leimen unserem Verlegungswunsch nicht entgegen gekommen ist, versuchen wir trotzdem eine schlagkräftige Elf aufzubieten.
Spielbeginn in Leimen 18 Uhr.


 
Fußball, 28. August 2016
Sonntag, den 28. August 2016 um 22:23 Uhr

Halbzeitgewinnspiel  der Fußballer

In der Halbzeit des Bezirksligaheimspieles am Kerwefreitag (2.9.) findet ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen statt.
1.- € Lose dazu können an der Eintrittskasse erworben werden.

 

Bezirksliga Westpfalz

FV Weilerbach – TV/SC Hauenstein II  1 : 1

 

B-Klasse PS/ZW Ost

SV Burgalben - TV/SC Hauenstein III  3 : 5 ( 3 : 1 )

Bei Temperaturen weit über 30 Grad zeigten wir eine starke Leistung und drehten einen 1:3 Rückstand in eine verdienten 5:3 Sieg um. Wir beherrschten das Spiel von Beginn an, kamen dabei zu einigen guten Chancen, die wir jedoch zunächst nicht verwerten konnten. Der SV Burgalben kam in der 13.Min. durch einen abgefälschten Schuss zum 1:0. Es dauerte bis zur 37.Min. ehe Yannick Roth zum verdienten 1:1 Ausgleich traf. Danach zeigten wir uns arg Unkonzentriert und kassierten binnen 120 Sekunden zwei Gegentreffer zum 1:3 Halbzeitrückstand. Nach der Pause dominierten wir weiterhin das Spiel und kamen in der 49.Min. durch Yannick Roth zum 2:3 Anschlusstreffer. Keine Minute später traf Tobias Daub zum 3:3 Ausgleich. In der Folgezeit ließen wir in der Defensive nichts mehr zu und trafen vorne bei mehreren Chancen noch zweimal zum verdienten Auswärtssieg. Das 4:3 erzielte Thomas Falkenhain und zum 5:3 Endstand für uns traf Felix Kerner. Beide Treffer nach sehr guter Vorbereitung von Yannick Roth.

 

Danke!

Die Fußballer des TVH bedanken sich recht Herzlich bei der Metzgerei Hanß für die Ballspende. Eine weitere Ballspende zum Kerwespiel erfolgte von einer Hauensteiner Wirtin.

 

B-Juniorinnen

Turnier in Münchweiler/Alsenz
Am Sonntag waren die B-Juniorinnen zu einem Turnier nach Münchweiler/Alsenz aufgebrochen, bei tropischen Temperaturen wurden vier Spiele a 20 Minuten ausgetragen. Zunächst war Wormatia Worms der Gegner 1:1, im nächsten Spiel trafen wir auf die Svgg 1920 Edenkoben 0:0, Spiel 3 wurde mit 1:2 gegen den TuS Wörrstadt verloren, im letzten Spiel wurde Gastgeber TuS Münchweiler mit 2:1 geschlagen. Trotz der Strapazen an diesem langen Tag (lange Anreise, Turnierlänge und Hitze) war es letztendlich wichtig vor dem Start in die neue Saison, am 11.09. beim Favoriten und Meister der letzten beiden Jahre Rimschweiler-Hornbach, nochmals in den Spielmodus zu kommen. Spielerisch war zunächst nach den langen Ferien (für die Kinder natürlich zu kurzen) einiger "Sand im Getriebe", auch unser Hauptübel der letzten Jahre, die vielen vergebenen  Tor-Möglichkeiten verfolgen uns in die neue Spielzeit, in allen Spielen lag ein Sieg im Bereich des Möglichen, ohne die Leistung der Gegner schmälern zu wollen, die Leistungsstärke der Mannschaften war eigentlich ziemlich ausgeglichen, die klarsten Chanchen haben aber wir vergeben!

Vorschau

6. Spieltag

Bezirksliga Westpfalz
KERWE - Freitag, 02.09.2016
TV/SC Hauenstein II - SG Rieschweiler II, 20:00 Uhr

B-Klasse PS/ZW Ost
Kerwe - Freitag, 02.09.2016
TV/SC Hauenstein III - FC Ruppertsweiler, 18:15 Uhr

Bezirksliga - Nachholspiel vom 1.Spieltag
Mittwoch, 07.09.2016, Anstoß: 19:30 Uhr
TV/SC Hauenstein  II - SG Oberarnbach/Obernheim/Kirchenarnbach

AH TV/SC Hauenstein

Beim Turnier in Dammheim schied man mit 1 Sieg und 2 Niederlagen nach den Gruppenspielen aus.

Unser nächstes Spiel ist am Kerwesamstag um 18 Uhr im Haberdeich gegen die SG Eußerthal/Ramberg mit anschließendem Kerweumtrunk in der TVH Gaststätte.

Nächste Termine
Sonntag, 25.09., ab 8 Uhr: Grumberebrode der AH im Haberdeich


 
Fußball, 18. August 2016
Donnerstag, den 18. August 2016 um 14:38 Uhr

Halbzeitgewinnspiel  der Fußballer

In der Halbzeit des Bezirksligaheimspieles am Kerwefreitag (2.9.) findet ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen statt.
1.- € Lose dazu können an der Eintrittskasse erworben werden.

 

Bezirksliga Westpfalz

FC Dahn – TV/SC Hauenstein  3 : 9  (1 : 5)

Vorschau

5.Spieltag
Bezirksliga Westpfalz
Sonntag, 28.08.2016 – 16:30 Uhr
FV Weilerbach - TV/SC Hauenstein II, 16:30 Uhr

B-Klasse PS/ZW Ost
Samstag, 27.08.2016 – 16:00 Uhr
SV Burgalben - TV/SC Hauenstein III, 16:00 Uhr
Auf Wunsch des SV Burgalben wurde das Spiel vorgezogen!

A-Junioren Freundschaftsspiele

SV Landau-West/FC Insheim - TV/SCH II    1 : 4
Am Mittwoch den 17.08. trafen unsere Jungs in Insheim auf einen weiteren Landesligisten. Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel, das sich hauptsächlich in der Hälfte des Gegners abspielte, zu groß war unsere Dominanz an diesem Abend, unterbrochen von wenigen Kontern, die bis auf das Gegentor zum 1:1 nicht nennenswert gefährlich waren. Verschiedene Abläufe im Spiel sind weiterhin noch verbesserungswürdig, das größte Problem aber war die mangelnde Torausbeute, eine Großzahl an Tormöglichkeiten wurde zum Teil stümperhaft vergeben, so waren es nur Jonas Haus mit zwei Einzelaktionen und Nino Vangelista jeweils nach schönem Spielzug und perfekter Vorlage von Luca König, die das 4:1 perfekt machten.

FC Fehrbach - TV/SCH II   3 : 5  (0 : 4)
Noch nen Landesligisten geschlagen!
Am Montag 22.08. trafen wir in Pirmasens auf die A-Jugend des FC Fehrbach. Nach einem gegenseitigen "Abtasten" in den ersten Minuten übernahmen wir zunehmend die Kontrolle des Spiels und gingen durch Sebastian Braun, Yannick Roth und zweimal Jonas Haus mit 4:0 in Führung, hatten wiederum zahlreiche sehr gute Möglichkeiten, die allerdings wieder leichtfertig vergeben wurden, somit hatte der Gegner Glück, zur Halbzeit nicht noch höher in Rückstand geraten zu sein. Nach der Pause kam Fehrbach dann besser ins Spiel, begünstigt auch durch einige Umstellungen unserer Seits, konnten sich dann einige gute Möglichkeiten erarbeiten und verkürzten auf 2:4. In dieser Phase waren wir etwas konfus und unkonzentriert, verloren in der Zentrale viele Zweikämpfe und hatten zu viele Fehlpäse im Spielaufbau. Den Sieg sicherte dann Yannick Roth mit seinem zweiten Treffer, nach einem feinen Konter, Fehrbach verkürzte kurz vor Spielende nochmals zum 3:5.


 
Fußball, 14. August 2016
Sonntag, den 14. August 2016 um 12:52 Uhr

Bezirksliga Westpfalz

TV/SCH II - TuS Göllheim 0:3 (0:1)
Unglückliche Niederlage...
Bei sommerlichen Temperaturen begann unsere Elf sehr gut und konnte sich immer wieder gefährlich in Richtung Gästetor vorarbeiten. Bereits nach 10 Minuten wurde ein Treffer von Christian Ochs wegen vermeintlicher Abseitsstellung nicht anerkannt. Der sehr starke Scherpf konnte sich in der Folgezeit des Öfteren über die Rechte Seite durchsetzen, allerdings ohne resultierenden Torerfolg. Die ebenso gut mitspielenden Gäste aus Göllheim konnten eine Unachtsamkeit in unserer Abwehr nutzen und bestraften uns in der 40. Minute mit dem 0:1. Direkt im Anschluss wurde erneut ein Treffer für unsere Elf von dem Gespann aberkannt. Diesmal traf Dominik Seibel per Kopf. Nachdem keiner wusste wieso, entschied der Schiedsrichter völlig überraschend statt Tor auf Abseits. Nach der Halbzeit bestrafte uns Göllheim erneut eiskalt und erhöhte auf 0:2. Danach versuchte unser Team alles um einen wohl verdienten Anschlusstreffer zu erzielen. Dieser blieb trotz dreier guter Möglichkeiten aus. Nachdem wir alles nach vorne warfen, konnten die sehr effektiven Gäste nach einem Konter auf 0:3 erhöhen.
Weiter geht's Jungs!!!!

In der kommenden Woche geht es bereits am Samstag zum Derby nach FC Dahn 1913 e.V. Auf zahlreiche Unterstützung würde sich das Team sehr freuen.

 

B-Klasse Pirmasens/Zweibrücken Ost

TV/SC Hauenstein III - SG Kröppen/Vinningen  3 : 0 ( 0 : 0 )
Gegen den Aufsteiger aus Kröppen/Vinningen bestimmten wir zwar jederzeit das Spiel, gingen aber in der ersten Halbzeit und zu Beginn der zweiten Halbzeit mit unseren zum Teil sehr guten Torchancen schludrig um. Auch der gute Gästetorhüter hatte einen großen Anteil daran, dass wir erst nach mehr als einer Stunde Spielzeit zum 1:0 Führungstreffer kamen. Diesen erzielte Fabian Doppler, nach Eckstoß von Malek Doumi, per Kopf. Kurz darauf ließ Wolfgang Flick den Treffer zum 2:0 folgen. Auch den Treffer zum 3:0 Endstand erzielte Wolfgang Flick.

Vorschau

4. Spieltag
Bezirksliga Westpfalz
Samstag, 20.08.2016
FC Dahn - TV/SC Hauenstein II, 16:00 Uhr

B-Klasse PS/ZW Ost
SV Ruhbank - TV/SC Hauenstein III
Das Spiel auf der Ruhbank wurde auf Dienstag, den 13.09.2016 verlegt.

Das nächste Spiel wird auf Wunsch des SV Burgalben von Sonntag, dem 28.08.2016, auf Samstag, den 27.08.2016, Anstoß: 16:00 Uhr verlegt.

A-Junioren, Vorbereitungsspiele

JFV Vorderpfalz - TV/SCH II  4 : 3
Beim vorderpfälzer Landesligist (Hochstadt, Zeiskam, Lustadt) gab es die erste Niederlage für die neu formierte Mannschaft. Im Spiel merkte man sofort, dass etliche Umstellungen Aufgrund von 8 Urlaubern und 2 verletzten Spielern eine gewisse Unsicherheiten im Spielaufbau mit sich brachten und dass das Zweikampfverhalten einiger noch zu verbessern ist. Dazu spielten Yannick Roth und Philip Spengler nur 55 Minuten, da sie am Sonntag bei den Aktiven-Mannschaften benötigt wurden. Bis zu diesem Zeitpunkt stand es noch Unentschieden 2:2 (Luca König brachte uns zweimal in Führung), dann waren wir 15 Minuten total ungeordnet und hatten Glück, dass es nur 2:4 stand, in der Schlussphase gelang es uns dann wieder etwas besser ins Spiel zu kommen, was mit dem Anschlusstreffer zum 3:4 durch Nino Vangeista belohnt wurde.

TSV Fortuna Billigheim/Ingenheim - TV/SCH II   5 : 1
Am Samstag spielten wir bei einem weiteren vorderpfälzischen Landesligisten und mussten dabei auf 10 Spieler verzichten, auch wirkte das Spiel vom Vortag und der anschließende Weinfestbesuch in Hochstadt nach und demnach fehlte den Jungs etwas Regenerationszeit, da um 13:30 Uhr bei brütender Hitze schon Anpiff war. Dazu trafen wir auf eine sehr gute Mannschaft, die spielerisch, läuferisch und taktisch wesentlich besser war als wir und bei denen ebenfalls einige gute Spieler noch fehlten. Am Ende war es "Aushilfs-Torwart" Philip Spengler zu verdanken, dass es nur eine 1:5 Niederlage gab, da er mit etlichen guten Paraden ein Debakel verhinderte, den Ehrentreffer erzielte Nino Vangelista.


 
«StartZurück11121314151617181920WeiterEnde»

Seite 19 von 36