Aktuelles
18. September 2012
Dienstag, den 18. September 2012 um 12:54 Uhr

Gerätturnen männlich und weiblich

Der Bericht von den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften erfolgt in der nächsten Ausgabe des HB.

Gerätturnen weiblich

Westpfalz-Turngau- Mannschaftsmeisterschaften am Samstag in Hauenstein
Am Samstag, 22. Sept. finden in Hauenstein in der Wasgauhalle die Mannschafts-Meisterschaften des Westpfalz-Turngaues im Gerätturnen weiblich statt. Von unserem Verein sind auch einige Turnerinnen am Start. Die Kleinsten starten im 1. Durchgang um 10 Uhr (Einturnen 9 Uhr). Einige sind hier zum ersten Mal am Start und wollen ihr bisher im Training Erlerntes zeigen. Im 2. Durchgang um 13 Uhr (Einturnen 12 Uhr) zeigen Lilly, Fabienne, Annalena und Emma bei Kürübungen ihr Können. Im 3. Durchgang um 16.30 Uhr (Einturnen 15.30 Uhr) kämpfen dann Julia, Selina, Annika, Lara und Hannah um Sieg und Punkte. Wir wünschen allen Turnerinnen viel Glück und Erfolg. Wir laden alle Turninteressierte dazu recht herzlich ein und die Turnerinnen würden sich über einen großen Besuch sehr freuen. Die Eltern können dann auch sehen, wie Gerätturnen von klein auf gezeigt wird, vielleicht findet dann das eine oder andere Mädchen Lust, hier einmal einzusteigen.

Für Kaffee und Kuchen ist am Samstag ebenfalls gesorgt.

Gerätetransport ist am Freitag um 19.30 Uhr ab der TV-Halle. Rücktransport am Samstag nach dem Ende. Helfer sind gerne gesehen.

 
10. September 2012
Montag, den 10. September 2012 um 14:24 Uhr

Gerätturnen männlich und weiblich

Deutsche Mehrkampfmeisterschaften am Wochenende in Einbeck

Am Wochenende (15./16.Sept.) starten vom TVH 2 Turner und 3 Turnerinnen bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Einbeck. In harten Qualifikationswettkämpfen haben sie sich die Teilnahme erkämpft und dürfen sich nun sich mit den besten Deutschen Mehrkämpfern im Gerätturnen und in der Leichtathletik messen. Allein schon diese Teilnahme ist für alle Athleten etwas Besonderes.

Bastian Merz startet bei den Männern 20+ im Deutschen Achtkampf (100 m, Weitsprung, Kugel, Schleuderball / Boden, Barren, Sprung, Reck) und Till Becker im gleichen Wettkampf in der Juniorenklasse M 18-19.

Lilly Becker turnt einen Deutschen Sechskampf (100m, Weitsprung, Kugel / Boden, Sprung, Barren) in der Jugendklasse W 16-17, Annalena Seibel den gleichen Wettkampf in der Jugendklasse W 14-15 und Emma Käppler ebenfalls den gleichen Wettkampf in der Jugendklasse W 12-13. Emma darf im Lauf noch über 75m starten.

Bis auf Emma, für die es die ersten „Deutschen“ sind, haben alle anderen schon bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften gestartet und so hoffen wir, dass sie ihre Erfahrungen gut mit in den Wettkampf einbringen können. Auf alle Fälle drücken wir allen die Daumen, dass sie die Farben des TVH gut vertreten. Vielleicht bringen sie auch eine Überraschung mit? – wir würden uns alle darüber freuen.


Gerätturnen weiblich

Westpfalz-Turngau-Mannschaftsmeisterschaften am Samstag, 22.9., in Hauenstein

Am Samstag, 22. Sept. finden in Hauenstein in der Wasgauhalle die Mannschafts-Meisterschaften des Westpfalz-Turngaues im Gerätturnen weiblich statt. Von unserem Verein sind auch einige Turnerinnen am Start. Wir laden jetzt schon alle Turninteressierte dazu recht herzlich ein. Die Eltern können dann auch sehen, wie Gerätturnen von klein auf gezeigt wird, vielleicht findet dann das eine oder andere Mädchen Lust, hier einmal einzusteigen. Näheres noch im nächsten Boten.

 
12. Juni 2012
Dienstag, den 12. Juni 2012 um 21:44 Uhr

Erfolgreiche Turner u. Turnerinnen bei den Rheinland-Pfalz-Mehrkampfmeisterschaften in Zweibrücken

Zwei 2. Plätze und 6 x Qualifikation für die „Deutschen“
Ein ganz tolles Ergebnis erreichten unsere Turner und Turnerinnen bei den Mehrkampf-Meisterschaften am Samstag in Zweibrücken. Erstmals in der Geschichte des TVH konnten sich nach einem tollen Wettkampf-Tag 6 Turner und Turnerinnen für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften am 15./16. Sept. in Einbeck qualifizieren.

Unsere Turnerinnen, die gut vorbereitet in den Wettkampf gingen, überraschten alle von der angenehmen Seite. Bei der weibl. Jgd. 16-17 zeigte Lilly Becker einen starken Wettkampf und erreichte mit 70,04 Pkt. Platz 2! Das war ihr bisher bestes Ergebnis. Im folgenden ihre Werte: Sprung 12,90 Pkt., Stufenbarren 12,15 Pkt., Boden 11,80 Pkt., 100 m 14,40 sec., Weitsprung 4,61 m, Kugel 10,73 m. In der gleichen Klasse erreichte erstmals Fabienne Müller mit 65,05 Pkt. die Qualifikation und wurde 6. Sieger. Ihre Leistungen: Spr.12,05 Pkt., Ba.11,75 Pkt., Bo.10,80 Pkt. Weitspr. 4,53 m, 100 m 14,65, Kugel 8,92 m.

In der Kasse 14-15 Jahre hatte Annalena Seibel starke Konkurrenz und erreichte nach tollem Wettkampf mit 70,05 Pkt. Platz 4. Ihre Einzelwertungen waren: Spr. 13,25 Pkt., Ba. 11,85 Pkt., Bo. 11,50 Pkt., 100 m 14,14 sec., Weitspr. 4,88 m, Kugel 10,10 m. Mit dem Weitsprung und dem Kugelstoßen erzielte sie neue Bestleistungen. In der Klasse 12-13 Jahre startete erstmals Emma Käppler und schaffte mit dem 8. Platz und 60,53 Pkt. die Qualifikationsgrenze von 60 Pkt. Ihre Einzelleistungen waren: Spr. 12,65 Pkt., Ba. 10,60 Pkt., Bo. 10,90 Pkt., 75 m 11,25 sec., Weitspr. 4,24 m, Kugel 6,60 m.

Auch erstmals dabei war Annika Johann bei den 11-jährigen. Sie durfte einmal „Mehrkampf-Luft“ schnuppern und kam mit 48,99 Pkt. auf Platz 9. Ihre Leistungen: Spr. 10,70 Pkt., Ba. 9,50 Pkt. Bo. 10,20 Pkt., 75 m 13,21 sec., Weitspr. 3,64 m, Kugel 3,89 m.

Im Turnen mussten alle Turnerinnen Kür-Übungen zeigen.

Allen Turnerinnen für ihre gezeigten Leistungen und Erfolge recht herzlichen Glückwunsch. Wir danken an diesem Tage Christel für den Kampfrichtereinsatz und den Betreuern Ronja, Sebastian und Günther sowie den Eltern für den Fahrdienst. Und nun heisst es in den nächsten Wochen sich gut vorbereiten für die „Deutschen“ in Einbeck.

Auch die Turner waren bei den Mehrkampfmeisterschaften vertreten. Nachdem die Leistungen von Bastian Merz und Till Becker bei den Rheinland – Pfalz Meisterschaften im Gerätturnen vor einer Woche doch eher durchwachsen waren (Bastian 5. und Till 4.), zeigten die zwei bei den Mehrkampfmeisterschaften eine ganz anderes Gesicht. Beide Turner mussten im Achtkampf antreten. Dabei absolvieren sie 4 Disziplinen in der Halle (Boden, Sprung, Barren und Reck) und vier Disziplinen im Stadion (100 m, Weitsprung, Kugelstoß und Schleuderball). Obwohl der Gerätepark in der Halle nicht der allerbeste war, zeigten Bastian und Till an den vier Geräten ausgezeichnete Übungen. Dabei überzeugte Till mit einem Tsukahara gehockt (12,90 Pkt) und Bastian mit einem Überschlag mit ganzer Drehung (13,00 Pkt.) am Sprung. Auch an den anderen drei Geräten waren die Leistungen nahezu fehlerfrei. So konnte schon frühzeitig der Grundstein für die Qualifikation gelegt werden. Auch im Stadion konnten die zwei mit ihren Leistungen zufrieden sein. Am Ende reichte es für Till im Achtkampf der 18 / 19 jährigen mit 90,58 Pkt. zu Platz zwei. Bastian wurde bei seinem ersten Wettkampf bei den Männern mit 89,94 Pkt. sehr guter vierter. Beide haben die Qualifikationsnorm für die Deutschen Meisterschaften deutlich übertroffen. Mit den Ergebnissen können sogar Platzierungen unter den ersten fünf bei den Deutschen Meisterschaften angestrebt werden.

Allen Turnern herzlichen Glückwunsch!

 
03. Juni 2012
Sonntag, den 03. Juni 2012 um 14:06 Uhr

Rheinland-Pfalz-Mehrkampfmeisterschaften am Samstag in Zweibrücken

Am Samstag, 9. Juni finden in Zweibrücken die Rheinland-Pfalz-Mehrkampfmeisterschaften statt. Diese Meisterschaften sind gleichzeitig die Qualifikationswettkämpfe zu den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften für die Jahre 2012 und 2013. Von unserem Verein sind auch wieder einige Turner und Turnerinnen am Start. Den Deutschen Achtkampf (bestehend aus Boden, Sprung, Barren, Reck, 100 m Lauf, Weitsprung, Kugelstoß und Schleuderball) bei den Männern bestreiten Till Becker und Bastian Merz. Den Deutschen Sechskampf (bestehend aus Sprung, Stufenbarren, Boden, 100 bzw. 75 m Lauf, Weitsprung und Kugel) bei den Frauen bestreiten Lilly Becker, Fabienne Müller, Annalena Seibel, Emma Käppler und Annika Johann. Allen Turnern und Turnerinnen wünschen wir einen guten Start und ein erfolgreiches Wochenende.

 
21. Mai 2012
Montag, den 21. Mai 2012 um 21:52 Uhr

Gerätturnen männlich

Gute Leistungen bei den Pfalzmeisterschaften

Unsere Turner zeigten bei den Landesmeisterschaften des Pfälzer Turnerbundes, die am vergangenen Samstag in Bad Bergzabern stattfanden, gute Leistungen.

Bereits im ersten Durchgang durfte Philipp Feith seine Pflichtübungen präsentieren. Im Teilnehmerstärksten Wettkampf (35 Teilnehmer) zeigte Philipp an allen sechs Geräten schöne Übungen und konnte sich mit 79,85 Pkt. über einen sehr guten siebten Platz freuen.

Im zweiten Durchgang stellte sich Christof Seibel der Konkurrenz. Im Jahrgangsoffenen Pflichtwettkampf  erreichte er nach einem sehr guten Wettkampf mit 86,70 Pkt. einen ausgezeichneten vierten Platz.

Etwas durchwachsener waren die Leistungen in den Kürwettkämpfen. Sowohl Bastian Merz im Jahrgangsoffen Kürwettkampf, als auch Till Becker im Wettkampf der Jahrgänge 1993/94. kamen nicht ganz fehlerfrei durch ihr Programm. Für Bastian reichte es in der Endabrechnung mit 61,00 Pkt. zu Platz 5. Till erreichte mit 62,30 Pkt. den zweiten Platz.

Allen Turnern herzlichen Glückwunsch!!!

 
«StartZurück111213141516WeiterEnde»

Seite 13 von 16